zur Startseite | Info-Seite der Schlaganfall-Selbsthilfegruooe Münster/Westf.
Begrüßung | Einleitung
Enzian Blüten  
,
herzlich willkommen bei uns!

Wir begrüßen Sie auf den Infoseiten der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Münster (SAMS) für jüngere und ältere Betroffene mit ihren Angehörigen, Familien oder Freunden.

Zur Zeit sind bei uns rund 35 Schlaganfall-Patienten regelmäßig bei den Infotreffen dabei.  Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkommen - denn nur gemeinsam sind wir stark!

Wer kämpft kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
(Zitat: B. Brecht)

Jedes Jahr gibt es in Deutschland ca. 250.000 neue Schlaganfall-Patienten. Bei ihnen kann sich durch die Schädigung ihrer Hirnfunktion von einem Tag zum anderen das gesamte Leben von Grund auf verändern, da die Patienten ihrer natürlichen und erlernten Fähigkeiten beraubt wurden. Vieles von dem, was die Persönlichkeit dieser Menschen ausgemacht hat, kann verloren gehen. Was vorher selbstverständlich war, muss nun wieder neu erlernt werden.

Dazu bedarf es vielseitiger Hilfen und Unterstützung, auch im privaten und familiären Umfeld. Hier wollen wir mit unserer Arbeit ansetzen. Wir bemühen uns mit Ihnen in Gemeinschaft Handreichungen und Hinweise zu geben, die Ihnen helfen die speziellen Schwierigkeiten im alltäglichen Leben zu meistern. Sowohl Betroffene als auch deren Angehörige und Freunde wollen wir auf dem schwierigen Weg begleiten und unterstützen.

Wir möchten Ihnen Hilfe in der Selbsthilfe bieten.
Deshalb freuen wir uns auf Sie!

 
Wir trauern um unser langjähriges Mitglied

Heinz Heckmann   * 07.08.1952   † 22.03.2019
 

 

Schkaganfall-Selbsthilfegruppe Münster im Dez. 2017
  Gruppenfoto SAMS im Dezember 2017 | © Wolfgang Meyer, Ostbevern

   


Wir sind zu Gast zum Boulespielen beim Verein SCGremmendorf Münster

SC GREMMENDORF MÜNSTER

   
Verantwortliche Kontaktpersonen und Ansprechpartner:
 Alwin Jenatschek, 48145 Münster, Tel. 0251 23 55 95, Mobil 0160 52 12 333
 Hildegard Große Brochtrup, Brochtrup 13, 59348 Lüdinghausen, Tel. 02591 218 92
  
Aktualisierung Internet:
 WeGe Netzwerk, H. Hasselberg, Tecklenburger Str. 36d, 48565 Steinfurt, Tel. 02551 86 22 30
Inhaltsverzeichnis
  Begrüßung | Einleitung
NOTFALL RUF 112 Notartzt | Was tun im Notfall ?
Termine

Nächstes Treffen:

Dienstag, 03.09.2019
18:30 Uhr

Gesprächskreis
im ZAR Münster
 

ZAR | Zentrum für ambulante Rehabilitation Münster

Grevener Str. 182
48159 Münster

 

Terminkalender

Nächster Vortrag:

in Vorbereitung

 

Terminkalender
Informationen
Erkennen und Vorbeugen
Selbsthilfe | Wir über uns
Förderer | Beratung | Links
Bilder | Fotos der Gruppe
Herausgeber
Kontakt | Impressum 


 

Die ehrenamtlichen Ansprechpartner für Interessenten, Mitglieder und Angehörige der Selbsthilfe-Gruppe:

© | SAMS | Alwin Jenatschek | Kärntner Str. 29 | 48145 Münster | 0251 235595
© | SAMS | Hildegard Große Brochtrup | Brochtrup 13  | 59348 Lüdinghausen | 02591 21892